Kategorien
Uncategorized

Sicherheit im Casino

In den riesigen Kasinos von heute verschmelzen Fünf-Sterne-Hotels mit gigantischen Themengebäuden, die ganze Stadtblöcke umfassen und Restaurants, Bars, Theater, Nachtclubs, Spieltische, Spielautomaten, Geldautomaten, Snackbars, Souvenirläden und sogar den einen oder anderen Themenpark beherbergen. Die Sicherheitsabteilung eines Kasinos muss daher ähnlich wie die Polizei einer ganzen Stadt funktionieren.

In dieser Diskussion wird erklärt, wer das Sicherheitspersonal ist, wer Sie beobachtet und wie Sie sich bei Wetteinsätzen Ihres hart verdienten Geldes proaktiv schützen können.

Das Sicherheitspersonal: Die menschliche Note

Früher hatten die Kasinos einfach nur Muscle Watch nach den Millionen der Besitzer angeheuert. Heutzutage werden die Sicherheitsleute der Kasinos als wichtige Mitglieder des Teams im Casino angesehen. Da es sich um einen dynamischen und anspruchsvollen Job handelt, ist die Sicherheit im Kasino zu einer echten Karriere geworden; Kasinos bieten konkurrenzfähige Gehälter und Leistungen, so dass sie Menschen einstellen können, die geistig und körperlich fit sind.

Schützen Sie das Eigentum des Casinos

Die Gäste des Casinos schützen
Leider wird die Arbeit eines Sicherheitsmitarbeiters dadurch weniger angenehm, dass die eine Aufgabe nicht immer mit der anderen Hand in Hand geht. Beispielsweise sind einige Gäste auch darauf aus, ein Kasino von seinem Geld zu trennen, entweder durch Betrug oder durch Vortäuschen einer Verletzung unter beengten Verhältnissen.

Die Aufgaben der Sicherheitsmitarbeiter reichen von der Beobachtung der Reihen von Überwachungskameras in High-Tech-Räumen bis hin zu Patrouillen auf den Kasinoetagen, die ständig auf Kämpfe, Diebe, Betrunkene und andere Störungen achten. Überraschenderweise behält der Sicherheitsdienst auch die Hilfe genau im Auge – Kasinomitarbeiter haben im Laufe der Jahre viele Betrügereien initiiert.

Das Sicherheitspersonal ist leicht zu erkennen; es steht Ihnen jederzeit zur Verfügung, um Ihnen bei der Lösung eines Konflikts zu helfen oder Sie in die richtige Richtung zu weisen. Auch wenn jedes Casino anders ist, trägt das Sicherheitspersonal normalerweise eine quasi militärische Uniform, mit einem Hemd, auf dem SECURITY steht, oder zumindest einem Namensschild oder einem Abzeichen, das es als solches ausweist. Weitere Identifizierungsmerkmale sind ein Walkie-Talkie, ein Abzeichen und möglicherweise eine Waffe.

Größere Hotels können mehrere Dutzend Sicherheitsbeamte haben, die zu den geschäftigsten Tageszeiten arbeiten, sowie einen Aufseher in jedem größeren Bereich des Kasinos, der das Team leitet. Sicherheitsaufseher müssen viele Hüte tragen, darunter den Hut eines Diplomaten. Ihr Personal steht an vorderster Front, um Gäste zu beschützen und hinauszuwerfen, und wenn es gelegentlich zu Wutausbrüchen oder Missverständnissen kommt, muss der Sicherheitsaufseher einspringen, um vor Ort ein Urteil zu fällen.

Die Überwachung: Das Auge am Himmel
Das Sicherheitspersonal vor Ort kann nur so viel sehen, wenn es versucht, das Kasino und seine Gäste zu schützen. Um sie bei ihren täglichen Runden zu unterstützen, ist das Sicherheitspersonal auf elektronische Überwachung angewiesen – das Auge am Himmel.

Einwegglas verbirgt in jedem Casino Tausende von Digitalkameras. Einige sind dort versteckt, wo man sie am wenigsten erwartet. Andere sind auffällig, groß und auffällig, um als Warnung zu dienen. Die Technologie ist heute so ausgereift, dass hochentwickelte Kameras nicht nur das Gesicht eines Spielers sehen können, sondern auch die Karten in seinen Händen und sogar die Seriennummern auf Dollarnoten. Das Sicherheitspersonal vor Ort kann Banken oder Fernsehbildschirme betrachten, um Betrüger zu identifizieren und den Casinos jedes Jahr Millionen von Dollar zu sparen.

Sicherheit in die eigenen Hände nehmen

Das moderne Kasino sollte eine unbeschwerte Umgebung sein, in der man seine Sorgen vergisst, Geld ausgibt und – mit Hoffnung – etwas Geld zurückgewinnt. Obwohl das Gewinnen nicht immer möglich ist, erwarten Sie zumindest eine sichere Umgebung, in der Sie spielen können. Leider versammeln sich dort, wo sich unschuldige, naive und vertrauensvolle Menschen in großer Zahl versammeln – umgeben von riesigen Mengen an verfügbarem Einkommen – auch die Raubtiere der Gesellschaft. Die Diebe suchen nach Möglichkeiten, Sie oder sogar die Kasinos von dem hart verdienten Geld zu trennen.

Stecken Sie Ihre Brieftasche an einen sicheren, schwer zugänglichen Ort, wie z.B. in die Vordertasche.
Wenn Sie eine Geldbörse mit sich führen, nehmen Sie eine kleine, die Sie dicht am Körper tragen können, am besten unter einer Jacke oder einem Wickel.
Bewahren Sie Ihre Chips oder Auszahlungskarten auf; diese funktionieren wie Geld, also behandeln Sie sie entsprechend.
Wenn Sie allein ins Kasino gehen, seien Sie vorsichtig mit den übermäßig freundlichen Leuten, die Sie treffen. Behalten Sie die Kontrolle über Ihre persönlichen Daten, holen Sie Ihre Getränke direkt von den Cocktailservern und behalten Sie Ihre großen Gewinne für sich, damit Sie nicht zur Zielscheibe werden.